Dieses wunderbar einfache Rezept für Salat mit Granatapfel, Birne & Ziegenkäse wirst du lieben. Schnell, unkompliziert und lecker.
Hauptgericht,  Rezepte nach Festen,  Salate & Gemüse,  vegetarisch,  Weihnachten

Bunter Salat mit Granatapfel, Ziegenkäse & Birne

Weihnachten naht in großen Schritten und ich dachte mir, warum eigentlich nur süße Rezepte posten? Wieso nicht einmal ein herzhaftes Gericht zeigen, das sich perfekt als Vorspeise zum Weihnachtsmenü eignet? Heraus kam dieser herrlich leckere und leichte Salat mit Granatapfel, Birne und Ziegenkäse. Ein absoluter Genuss. Und dabei ist dieser Wintersalat auch noch unheimlich gesund. 

Wusstest du, dass Granatapfel (also die Kerne davon) nicht nur unheimlich lecker im Müsli schmecken, sondern auch entzündungshemmend wirken und das prostataspezifische Antigen im Blut erhöhen, was das Krebsrisiko senken soll. Außerdem wirken sich die Inhaltsstoffe positiv auf den Blutdruck aus und die antibakterielle Wirkung der Granatapfelkerne kann Entzündungen im Mundraum verbessern. Klingt gut? Klingt gut! (Quelle)

Granatapfelsalat mit Birne, Ziegenkäse und einem Honig-Senf-Dressing - ein richtig leckeres Rezept

Dazu kommt der Pflücksalat, der durch seine geringe Kaloriendichte figurfreundlich ist und gleichzeitig in rauen Mengen verputzt werden kann. Ganz ohne schlechtes Gewissen. Darüber hinaus haben gerade grüne und rote Salatsorten eine hohe Dichte an Folat und Vitamin C. Aber auch Kalium, Calcium und Magnesium sind reichlich vorhanden. Die Pflanzenfasern fördern dazu die Darmtätigkeit.

Ist dir außerdem bekannt, dass Birnen den Mineralstoff Bor beinhalten, der die Speicherung von Calcium im Körper fördert? Und Birnen schmecken einfach gut und sind mal was anderes als immer nur Äpfel. Abwechslung darf auch beim Salat sein.

Wie gesagt, dieser frische Salat mit Granatapfel eignet sich perfekt als Vorspeise zum Weihnachtsmenü, ist aber auch einfach unheimlich lecker, wenn man Lust auf eine gesunde Mahlzeit ohne großartiges Tamtam hat und Farbkleckse auf dem Teller mag.

Was du für diesen leckeren Salat mit Granatapfel, Ziegenkäse und Birne brauchst:
  • 200 g Pflücksalat nach Wahl
  • 1 Birne (am besten noch schön fest)
  • 1/2 Granatapfel (die Kerne davon)
  • 100 g Ziegenkäserolle
Für das Dressing brauchst du:
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer

Wasche den Pflücksalat und tupfe ihn mit einem sauberen Geschirrtuch trocken.

Die Birne muss ebenso gewaschen werden und anschließend vom Kerngehäuse befreit. Dann kannst du sie in mundgerechte Stücke schneiden.

Schneide von der Ziegenkäserolle Scheiben ab.

Drapiere den Salat in einer Schüssel oder auf zwei Teller zusammen mit den restlichen Salatzutaten.

Rühre aus den anderen Zutaten das Dressing an und träufle es über den Salat.

Guten Appetit!

*****

Bunter Salat mit Granatapfel, Birne & Zeigenkäse

Ein fruchtig leckerer Salat - perfekt als Vorspeise zu Weihnachten
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit15 Min.
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

Für den Salat brauchst du:

  • 200 g Pflücksalat nach Wahl
  • 1 Birne
  • ½ Granatapfel die Kerne davon
  • 100 g Ziegenkäserolle

Für das Dressing brauchst du:

  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 TL Honig oder Zuckerrübensirup
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Wasche den Pflücksalat und tupfe ihn mit einem sauberen Geschirrtuch trocken.
  • Die Birne muss ebenso gewaschen werden und anschließend vom Kerngehäuse befreit. Dann kannst du sie in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Schneide von der Ziegenkäserolle Scheiben ab.
  • Drapiere den Salat in einer Schüssel oder auf zwei Teller zusammen mit den restlichen Salatzutaten.
  • Rühre aus den anderen Zutaten das Dressing an und träufle es über den Salat.

Notizen

Wenn du magst, kannst du auch gehackte Mandeln oder Walnüsse darüber streuen.
Dazu passt Baguette.

Lass es dir schmecken!

♥-lichst, die Julie

 

Weitere Rezeptideen rund um Weihnachten findest du hier. Schau dich gern um!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating