Double Chocolate Cookies backen - ein tolles und einfaches Rezept für Schokoladenliebhaber. Schnell, vegetarisch und lecker!
Cookies & Plätzchen,  Süßes,  vegetarisch

Double Chocolate Cookies – perfekt für Schokoholiker

Ich bin bekennende Schokoholikerin. Schokolade ist mein Suchtstoff. Klar, dass dann ein Rezept für Double Chocolate Cookies nicht im Blog fehlen darf oder? Und ich kann dir sagen, dieses Rezept hat es in sich. Die Cookies sind so zart, so schokoladig, dass sie im Mund zergehen. Ein Genuss durch und durch.

Double Chocolate Cookies - ein einfaches Rezept auf Cappotella, dem Foodblog für schlichten Genuss

Ein wenig musste ich lachen, als ich das Originalrezept auf Instagram entdeckt hatte, das 300 g Schokolade als kalorienarm und zuckerfrei tituliert hat. Ähm nee. Kalorienarm ist was anderes. Aber es schmeckt einfach bombastisch. Zumindest, nachdem ich es ein wenig modifiziert und an uns angepasst habe. Denn: mir war es tatsächlich zu süß. Viel zu süß.

Du möchtest richtig geniale Schokokekse backen? Dann probier das Rezept für Double Chocolate Cookies aus. Herrlich softe Kekse mit Schokolade!

Jetzt ist es perfekt und macht einfach nur Freude. Und ich finde, jeder sollte ein Rezept für Double Chocolate Cookies haben. Die schmecken nämlich nicht nur bombastisch, die sehen auch wirklich hübsch aus, findest du nicht? Deswegen gibt es jetzt meines. Das beste Rezept natürlich überhaupt. Daran haben wir alle keine Zweifel 😀

Du möchtest richtig geniale Schokokekse backen? Dann probier das Rezept für Double Chocolate Cookies aus. Herrlich softe Kekse mit Schokolade!

Außerdem liegen Cookies einfach besser in der Hand. So auch meine anderen Rezepte für Cookies und Plätzchen.

Zum Backen brauchst du:

Küchenmaschine oder Rührgerät, Backpapier oder Dauerbackfolie (besser!) *

Was du für die Double Chocolate Cookies brauchst:
  • 200 g Zartbitterschokolade, mindestens 60 % Kakaoanteil
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 7o g Mehl
  • 2 Msp Backpulver
  • zusätzlich: 100 g gehackte Zartbitterschokolade

Heize den Backofen auf 175 Grad Umluft vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.

Schmelze die 30 g Butter in einem Topf und löse darin die 200 g Zartbitterschokolade auf. Achte dabei darauf, dass die Temperatur gering ist, damit die Schokolade nicht am Topfboden hängen bleibt.

Währenddessen schlägst du mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine die Eier zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig auf.

Rühre die geschmolzene Schokolade in die Eiermasse ein.

Im Anschluss gibst du das Mehl dazu und verrührst alles zu einer homogenen Masse.

Zum Schluss hebst du die gehackte Schokolade unter. Nicht zu sehr rühren.

Die Masse für die Double Chocolate Cookies setzt du teelöffelweise auf das Backblech. Achte dabei darauf, dass die Kekse genügend Abstand haben, da sie gut auseinander fließen.

Backe die Cookies für exakt 10 Minuten. Am besten stellst du dir eine Eieruhr dafür. Die Cookies sollen so brüchig aussehen, wie auf meinen Bildern. Wenn die Zeit um ist, nimm das Backblech aus dem Ofen und lass die Cookies darauf erkalten.

Viel Spaß beim Nachbacken!

*****

Double Chocolate Cookies

Saftige Schokoladenkekse
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit25 Min.

Equipment

  • Rührgerät oder Küchenmaschine, Backpapier

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 70 g Mehl
  • 2 Msp Backpulver
  • 100 g gehackte Zartbitterschokolade zusätzlich

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 175 Grad Umluft vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.
  • Schmelze die 30 g Butter in einem Topf und löse darin die 200 g Zartbitterschokolade auf. Achte dabei darauf, dass die Temperatur gering ist, damit die Schokolade nicht am Topfboden hängen bleibt.
  • Währenddessen schlägst du mit dem Rührgerät oder der Küchenmaschine die Eier zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig auf.
  • Rühre die geschmolzene Schokolade in die Eiermasse ein.
  • Im Anschluss gibst du das Mehl dazu und verrührst alles zu einer homogenen Masse.
  • Zum Schluss hebst du die gehackte Schokolade unter. Nicht zu sehr rühren.
  • Die Masse für die Double Chocolate Cookies setzt du teelöffelweise auf das Backblech. Achte dabei darauf, dass die Kekse genügend Abstand haben, da sie gut auseinander fließen.
  • Backe die Cookies für exakt 10 Minuten. Am besten stellst du dir eine Eieruhr dafür. Die Cookies sollen so brüchig aussehen, wie auf meinen Bildern. Wenn die Zeit um ist, nimm das Backblech aus dem Ofen und lass die Cookies darauf erkalten.

Gutes Gelingen! 

♥-lichst, die Julie

 

Folgst du mir eigentlich schon auf InstagramFacebook oder Pinterest? Lass mir gern ein Like da!

*Werbelink: Mit einer Bestellung deinerseits erhalte ich eine geringe Provision. Für dich fallen keinerlei Extrakosten an! Vielen Dank für deine Unterstützung!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating