Hier findest du ein einfaches Rezept für Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße. Schnell, simpel und so lecker! Nachkochen und genießen!
Fleisch & Fisch,  Hauptgericht,  Pasta,  Soßen

Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße

Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße gehört zu den Klassikern, die es in meiner Kindheit in regelmäßigen Abständen gab. Und auch Manuel, mein Mann, liebt dieses Gericht sehr. Deswegen stehe auch ich ab und an am Herd und koche unsere Erinnerung an unbeschwerte Tage.

Rezept für Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße - ein schnelles Gericht, das du ganz einfach nachkochen kannst

Ich glaube, hierfür hat jede Familie ihre eigenen Rezepte und Geheimzutaten. Mein Rezept ist wieder ganz schlicht, ohne speziell gekaufte Dinge und den gewissen Pepp liefert der Majoran, der unheimlich gut mit den Champignons harmoniert.

Dazu ist es kein „Ich muss ewig am Herd stehen und aufpassen“-Gericht, sondern eines, das ziemlich schnell fertig ist und gerade die Soße köchelt wunderbar von allein vor sich hin.

Aber bevor ich hier weiter schwärme, wie toll dieses Rezept ist, gibt es das jetzt hier ganz einfach fix, damit du auch in den Genuss kommen kannst.

Was du für Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße brauchst:
  • 3 Putenschnitzel
  • 350 g Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Schmand
  • 200 ml Milch
  • 2 TL Mehl
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Majoran
  • 250 g Nudeln

Schneide die Putenschnitzel in mundgerechte Stücke.

Schäle und würfle sowohl die Zwiebel als auch die Knoblauchzehen fein. Je feiner sie gewürfelt sind, desto mehr Aroma kann sich im Gericht ausbreiten.

Die Champignons kannst du nach Lust und Laune würfeln oder in dünne Scheiben schneiden.

Erhitze in einer tiefen Pfanne das Sonnenblumenöl und brate darin das Fleisch von allen Seiten gut an. Gib dann die Zwiebelwürfel und den Knoblauch dazu. Auch die Champignons dürften direkt mit in die Pfanne.

Sind die Zwiebelwürfel und der Knoblauch glasig, streust du das Mehl darüber und rührst es ein.

Gieße jetzt mit der Milch auf und rühre den Schmand in die Soße.

Schmecke das Ganze mit Salz, Pfeffer und Majoran ab und lass es so lange einköcheln, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

In der Zwischenzeit kannst du die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten.

Beides gemeinsam servieren.

Guten Appetit!

*****

Putengeschnetzeltes in Champignonrahmsoße mit Hörnchennudeln

Ein beliebter Klassiker mit Putenfleisch, der schnell und einfach zubereitet wird.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Portionen: 3 Portionen

Zutaten

  • 3 Putenschnitzel
  • 350 g Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Schmand
  • 200 ml Milch
  • 2 TL Mehl
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Majoran gerebelt
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Hörnchennudeln oder andere

Anleitungen

  • Schneide die Putenschnitzel in mundgerechte Stücke.
  • Schäle und würfle sowohl die Zwiebel als auch die Knoblauchzehen fein. Je feiner sie gewürfelt sind, desto mehr Aroma kann sich im Gericht ausbreiten.
  • Die Champignons kannst du nach Lust und Laune würfeln oder in dünne Scheiben schneiden.
  • Erhitze in einer tiefen Pfanne das Sonnenblumenöl und brate darin das Fleisch von allen Seiten gut an. Gib dann die Zwiebelwürfel und den Knoblauch dazu. Auch die Champignons dürften direkt mit in die Pfanne.
  • Sind die Zwiebelwürfel und der Knoblauch glasig, streust du das Mehl darüber und rührst es ein.
  • Gieße jetzt mit der Milch auf und rühre den Schmand in die Soße.
  • Schmecke das Ganze mit Salz, Pfeffer und Majoran ab und lass es so lange einköcheln, bis es die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  • In der Zwischenzeit kannst du die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten.
  • Beides gemeinsam servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

♥-lichst, die Julie

 

Weitere Ideen fürs Hauptgericht findest du hier. Stöbere gern durch!

Folgst du mir eigentlich schon auf InstagramFacebook oder Pinterest? Lass mir gern ein Like da!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating