Ein frisches Rezept für Traubensalat mit Feta. Die Kombination aus süßen Weintrauben mit würzigem Schafskäse und Nüssen ist unschlagbar lecker!
Hauptgericht,  Salate & Gemüse,  vegetarisch

Rezept für Traubensalat mit Feta und Nüssen

Traubensalat mit Feta ist gesund und lecker in einem. Noch dazu geht er herrlich schnell und schmeckt perfekt bei den warmen Temperaturen, wenn man etwas schnelles und leichtes zaubern möchte.

Weintrauben haben nämlich viele Vorteile für den Körper.Gerade dunkle Trauben (die ich hierfür leider nicht bekommen habe) enthalten viele Antioxidantien und wirken sich somit positiv auf die Zellalterung aus. Die in ihnen enthaltenen oligomere Procyanidine kurbelt die Aufnahme für die Vitamine C und E an und hilft gemeinsam mit dem Inhaltsstoff Resveratrol, den Cholesterinspiegel günstig zu beeinflussen. (Quelle: eatsmarter)

Und wusstest du, dass Feta aus Schafsmilch unheimlich gesund ist? Er hat einen hohen Anteil an Vitamin B13, welches das Immunsystem unterstützt. Außerdem ist Feta eine tolle Eiweißquelle und 100 g enthalten etwa 500 mg Calcium und 400 mg Phosphor, was gut für Zähne und Knochen ist. 

Dazu liefern die Walnüsse noch jede Menge mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die man trotz der Kaloriendichte nicht verachten sollte. Kalium, Magnesium, Eisen und Zink runden das Gesamtpaket der Nuss neben vielen Vitaminen ab und machen sie so gesund. (Quelle: utopia)

Und Kürbiskernöl ist einfach nur lecker (und gesund!). In 100 g Kürbiskernöl besteht etwa die Hälfte aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die das schlechte LDL-Cholesterin senken und somit ein besseres Verhältnis zwischen HDL- und LDL Cholesterin herstellen.

Was du für den Traubensalat brauchst:
  • 750 g Weintrauben (am besten kernlos)
  • 200 g Feta aus Schafts-bzw. Ziegenmilch
  • 1-2 kleine Zwiebeln
  • 1 handvoll Walnüsse*
  • 10 g Kürbiskernöl*
  • 15 g Balsamico
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer nach Geschmack
Optional:
  • frischer Spinat
  • Salatgurke

Die Weintrauben waschen und halbieren. Den Feta abtropfen lassen und mit den Fingern zerbröseln.

Die Zwiebel schälst und halbierst du und schneidest sie anschließend in dünne halbe Ringe.

Die Walnüsse knackst du entweder frisch und streust sie darüber oder du entnimmst sie schon fertig geknackt der Packung und gibst sie zum Salat.

Aus Kürbiskernöl, Balsamico, Salz und Pfeffer mixt du das Dressing, das du im Anschluss über den Salat gibst.

Wenn du möchtest, kannst du auch frischen Spinat oder in Scheiben geschnittene Gurke zum Traubensalat dazu geben, das frischt das Ganze noch etwas auf.

Guten Appetit!

*****

Frischer Traubensalat mit Feta und Walnüssen

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 750 g Weintrauben kernlos
  • 200 g Feta aus Ziegen- oder Schafsmilch
  • 1-2 kleine Zwiebeln
  • 1 handvoll Walnüsse*
  • 10 g Kürbiskernöl*
  • ca 15 g Balsamico
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer

optional:

  • frischer Spinat
  • Salatgurke

Anleitungen

  • Die Weintrauben waschen und halbieren. Den Feta abtropfen lassen und mit den Fingern zerbröseln.
  • Die Zwiebel schälst und halbierst du und schneidest sie anschließend in dünne halbe Ringe.
  • Die Walnüsse knackst du entweder frisch und streust sie darüber oder du entnimmst sie schon fertig geknackt der Packung und gibst sie zum Salat.
  • Aus Kürbiskernöl, Balsamico, Salz und Pfeffer mixt du das Dressing, das du im Anschluss über den Salat gibst.
  • Wenn du möchtest, kannst du auch frischen Spinat oder in Scheiben geschnittene Gurke zum Traubensalat dazu geben, das frischt das Ganze noch etwas auf.

Viel Spaß beim Nachmachen und Genießen!

 

Weitere Salatrezepte findest du hier. Schau dich gern um. 

*Werbelink: Mit einer Bestellung deinerseits erhalte ich eine geringe Provision. Für dich fallen keinerlei Extrakosten an! Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.