Du suchst ein sommerlich erfrischendes Getränk? Wie wäre es mit Melonen-Lassi? Ein einfaches veganes Rezept für einen leckeren Joghurtdrink.
alkoholfrei,  Drinks,  Vegan

Rezept für veganen Melonen-Lassi // ein sommerlich erfrischender Drink

Hier wird es heute herrlich sommerlich und erfrischend. Ich habe nämlich mal wieder ein richtig einfaches und verdammt leckeres Rezept im Gepäck. Wir haben nämlich neulich veganen Melonen-Lassi gemacht. Und ich kann dir sagen, es ist ein Gedicht.

Normalerweise ist Lassi ja am ehesten mit Mango. Das Grundrezept ist etwa zu gleichen Teilen Wasser und Joghurt und alles andere ist quasi on top. Dabei kann man ihn eher herzhaft und auch süß gestalten. Und da ich gerade so gerne Wassermelone esse, dachte ich mir, passt das doch eigentlich ganz gut oder?

veganer Melonen-Lassi mit Kokosjoghurt - ein perfektes Sommergetränk

Frühstücksidee: Melonen-Lassi. Einfach, schnell und lecker!

Ich hatte hier jedenfalls so fleißige Abnehmer, dass ich es im Anschluss direkt noch einmal zubereiten musste. Und ja, ich glaube, ich habe für den Sommer ein neues Lieblingsgetränk. Denn dieser Lassi ist so herrlich erfrischend und perfekt für warme Temperaturen. Dadurch, dass ich statt klassischem Joghurt den veganen Kokosjoghurt verwendet habe, ist das Ganze sogar vegan. Kokos und Melone harmoniert auf jeden Fall richtig gut.

Und weil die Melone selbst einen so hohen Wassergehalt hat, musst du gar nicht so viel Flüssigkeit zugeben, damit es herrlich schäumt und trinkbar ist. Nicht umsonst wurde die Wassermelone schon immer in Südafrika als Wasserquelle genutzt. Durch den Zitronensaft hast du eine schöne frische Note und Kardamom und Zimt runden das Ganze ab.

Aber bevor ich hier weiter schwärme, gibt es gleich das Rezept. Die Angaben reichen für 4-5 Portionen – je nachdem, wie groß dein Glas und dein Durst ist.

Lassi aus Joghurt, Melone und Gewürzen - ein herrlich leichtes Getränk für den Sommer!

Was du für den Melonen-Lassi brauchst:
  • 500 g Kokosjoghurt vegan
  • 250 ml Kokosdrink
  • 600 g Wassermelone
  • 1 TL Goldsaft
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 TL Zimt
  • Saft von 1/4 Zitrone

Gib als erstes den Kokosjoghurt zusammen mit dem Kokosdrink in ein tiefes Gefäß und pürierst beides zusammen mit dem Zauberstab oder Mixer, bis es schäumt.

Dann gibst du die restlichen Zutaten dazu und pürierst sie unter. 

Wenn du magst, kannst du alles noch mit etwas Minze zum Abrunden verwenden.

Lass es dir schmecken!

*****

veganer Mango-Lassi

ein schnelles Rezept für Lassi - Frühstücksdrink, Joghurtdrink
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Portionen: 4 Portionen

Equipment

  • Stabmixer oder Standmixer

Zutaten

  • 500 g Kokosjoghurt vegan
  • 250 ml Kokosdrink oder andere Milchalternativen
  • 600 g Wassermelone
  • 1 TL Goldsaft
  • 1 Msp. Kardamom
  • 1 TL Zimt
  • ¼ Zitrone der Saft davon

Anleitungen

  • Gib als erstes den Kokosjoghurt zusammen mit dem Kokosdrink in ein tiefes Gefäß und pürierst beides zusammen mit dem Zauberstab oder Mixer, bis es schäumt.
  • Dann gibst du die restlichen Zutaten dazu und pürierst sie unter. 
  • Wenn du magst, kannst du alles noch mit etwas Minze zum Abrunden verwenden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

♥-lichst, die Julie

 

Folgst du mir eigentlich schon auf InstagramFacebook oder Pinterest? Lass mir gern ein Like da!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating