• Rezept: eingelegter Knoblauch in Olivenöl mit Thymian, Rosmarin und Chili - ein tolles Geschenk aus der Küche
    Eingekocht und konserviert,  Geschenke aus der Küche,  Hauptgericht,  Vegan

    Rezept: leckerer eingelegter Knoblauch in Öl

    Eingelegter Knoblauch auf Butterbrot – wenig macht mich seliger Hier gibt es kaum ein herzhaftes Rezept ohne Knoblauch. Irgendwie gehört der zum Alltag fast so dazu wie der Kaffee am Morgen. Ehrlich, Knoblauch ist einfach nur toll. Und eingelegt hält er um einiges länger als wenn man ihn einfach nur im Kühlschrank oder neben dem Obstkorb aufbewahrt. Mich ärgert es nämlich schon ziemlich, wenn die Knollen, die ich gekauft habe, nach einer Woche so ausgetrieben sind, dass ich mir einen Namen für den Nachwuchs überlegen soll. Aber weil Knoblauch eben auch überaus gesund ist, sollte er in keinem Haushalt fehlen. Knoblauch wirkt nämlich zum Beispiel wie ein natürliches Antibiotikum, das…

  • Flammkuchen mit Birne und Cambozola - ein herbstlich würziges Rezept für vegetarischen Genuss
    Flammkuchen, Pizza & Quiche,  Hauptgericht,  vegetarisch

    Rezept für Flammkuchen mit Birne und Cambozola

    Himmlisch lecker, würzig & aromatisch – Flammkuchen mit Birne und Cambozola Manchmal gibt es Gerichte, die sind einfach nur Soulfood. Dieser Flammkuchen gehört definitiv dazu.  Neulich sah ich am Käsestand Cambozola in der Auslage und hatte kurz zuvor Birnen gekauft. Eigentlich wollte ich den Blauschimmelkäse einfach nur so zum Abendbrot genießen, dachte mir aber, dass das diesem Käse wirklich nicht gerecht wird und doch irgendwie lecker mit dem Obst kombiniert werden kann. Und was passt besser zu Birne und Cambozola als Walnüsse? Den gewissen Pepp verleiht dann zusätzlich noch der Thymian. Und ehrlich: Thymian macht so ziemlich alles mit Käse besser. Dabei kam mir dann Flammkuchen in den Sinn. Flammkuchen…

  • Dieses sommerliche Tomatengratin mit Feta ist unkompliziert, lecker und optisch ein Hingucker. Bei diesem vegetarischen Gericht vermisst man kein Fleisch!
    Aufläufe & Gratins,  Beilagen,  Hauptgericht,  Salate & Gemüse,  vegetarisch

    Rezept für schnelles Tomatengratin mit Feta

    Heute habe ich wieder ein Rezept im Gepäck, das kaum einfacher geht: Tomatengratin mit Feta. Dieses Gericht ist eine richtige Vitaminbombe und perfekt für den Sommer. Gerade jetzt, wenn langsam alles im Garten reift und nach und nach geerntet werden kann, lohnt sich das Gratin. Außerdem hält sich die Vorbereitung hierfür wirklich in Grenzen. Mit wenigen Zutaten hast du also ein richtig leckeres Sommergericht, das du außerdem super vorbereiten und einfach später in den Ofen schieben kannst. Mealprep at its best quasi. Und dazu macht das Tomatengratin mit Feta auch optisch einiges her. Da kannst du ein richtig tolles Essen auftischen, das im Handumdrehen fertig ist und dafür Lob einheimsen.…